head05.jpg

Sonja Burger
Illustration, Wissenschaftliches Zeichnen
Schürlimattring 52  I  5103 Wildegg
062 896 07 65  I  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das_Kreuz_mit_dem_Rucken_Kopie

Schon in der Ausbildungszeit begann sich Sonja Burger für die medizinische Illustration zu interessieren, und sie wurde kurz vor Abschluss der Schule für Gestaltung Zürich vom Rüdiger Verlag in Berlin und Prof. Dr. med. A. Puff vom Universitätsklinikum Freiburg i. Br. entdeckt. Hier wurde der Grundstein für die zahlreichen Serien und Studien medizinischer Illustrationen Sonja Burgers gelegt. Hier ein kleiner Querschnitt:

weitere Bilder

Mercurius_Kopie

Für die Zeitschrift Natürlich entstand über einen Zeitraum von etwa 6 Jahren monatlich eine Illustration zur Veranschaulichung der Homöopathie zu einem der Texte von Homöopath Mohinder Singh Jus und später dann zum homöopathischen Pflanzenbrevier des Autors und Naturheilarzts Bruno Vonarburg. Zum Abschluss dieser Serie veröffentlichte Bruno Vonarburg (Text) und Sonja Burger (Illustration) das Buch über die „Arzneimittel-Persönlichkeiten in Wort und Bild“ beim Haug Verlag in Stuttgart (MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG; Buch-Link: www.medizinverlage.de).

Die jeweiligen Illustrationen zeigen eine „Arzneimittelpersönlichkeit“, z. B. Mercurius (Bild oben), die an den entsprechenden Symptomen leidet. Oder...

weitere Bilder

Xenotransplation_Kopie

Auf Grund von Sonja Burgers Diplomarbeit, deren Thema die Kleinsäuger des Ruggellerrieds war, schuf sie sich früh einen Namen bei den Tierzeichnern und erhielt deshalb ihren ersten Auftrag von der Zeitschrift Schweizer Woche für eine Illustration von Siedlungsfolgern wie: Fuchs, Mäuse, Marder etc. Der Schweizer Woche folgten schnell Aufträge verschiedener Zeitungen, Zeitschriften und Buchverlagen für ebenso verschiedene Themen, und das kreative Schaffen für die Printmedien wird seither immer wieder um ein Thema erweitert.

weitere Bilder

Paragraphendschungel_Kopie

Während der Ausbildung an der Schule für Gestaltung Zürich wurden die Werbeagenturen durch Schulbesuche auf Sonja Burgers vielseitiges, genaues und sehr effizientes Schaffen aufmerksam, und so erhielt sie ihre ersten Aufträge in der Werbung. Sonja Burgers Vielseitigkeit an Ideen und Stilen ist durch beinahe tägliches Üben noch umfassender geworden, und sie freut sich immer noch über Neuzugänge in ihrem Repertoire.

weitere Bilder

Farb-EntwurfWarme_Kopie

Die Freude an der Erfahrung, mit Leichtigkeit und Effizienz Dinge in verschiedenen Perspektiven erscheinen zu lassen, andere Welten zu kreieren, Bestehendes genau zu dokumentieren, das Visualisieren von Ideen und das Zeichnen von dem, was sich nicht fotografieren lässt, ist Sonja Burgers Berufung.

weitere Bilder